Fettabsaugung Aachen Dr. med. Helge Jens

Mit Hilfe der Fettabsaugung kann Ihre Körperform effektiv korrigiert und gezielt eine Problemzone behandelt werden. Information und Terminvereinbarung für Ihre Fettabsaugung:
☎ 0241 - 576 000 00

Fettabsaugung Aachen


Bei einer Fettabsaugung werden mit Hilfe von Kanülen in gezielten Bereichen Fettzellen abgesaugt.

Bei der Fettabsaugung werden meist folgende Bereiche behandelt:

  • Fettabsaugung von Bauch / Hüfte / Taille
  • Fettabsaugung von Po
  • Fettabsaugung von Waden
  • Fettabsaugung von Oberschenkel
  • Reiterhosen
  • Fettabsaugung von Kinn (z. B. Doppelkinn)
  • Lipödem
  • einige Typen von Lipomen
  • Brust (bei Männern mit weiblichem Brustansatz = Gynäkomastie)

Wann ist eine Fettabsaugung sinnvoll?

Eine Fettabsaugung dient dem Bodycontouring - nicht aber der Gewichtsreduktion. Daher sollte diese auch erst eingesetzt werden, wenn das gewünschte Zielergebnis über einen längeren Zeitraum gehalten wird und die Körperform (z. B. bei Reiterhosen, Oberschenkelaußenseiten und Oberschenkelinnenseiten, Love-Handels, Brustansatz beim Mann, Hüfte, Taille, etc.) verändert werden soll.

In einigen Bereichen (z. B. Waden, Po, etc.) muss im Einzelfall geprüft werden, ob eine Absaugung überhaupt möglich oder sinnvoll ist.

Die Beseitigung der Fettzellen ist dauerhaft. Allerdings speichern Die verbliebenen Fettzellen bei erneuter Gewichtszunahme wieder Fett. Dies führt dazu, dass die verbleibenden Fettzellen ihre Masse vergrößern, was zu Unförmigkeiten Führen kann. Daher sollten Sie Ihr Zielgewicht möglichst halten.

Wie ist der Ablauf für eine Fettabsaugung?

Ohne Voruntersuchung keine Durchführung Ihrer Fettabsaugung. Bevor Sie sich für einen Eingriff entscheiden, ist eine umfassende Voruntersuchung notwendig, um Behandlungsfehler und Fehlentscheidungen zu vermeiden.

Bei der Voruntersuchung stellen wir Ihre Ausgangssituation Fest und gleichen Diese mit Ihrem Veränderungswunsch ab. Wir zeigen Ihnen, welche Behandlungsmöglichkeiten für Sie möglich sind und deren Vor- und Nachteile. Wir erklären Ihnen ausführlich Ihre individuellen Risiken und Ihren möglichen Behandlungsablauf.

Durch das individuelle Gespräch und die Voruntersuchung kann Der genaue Aufwand Ihrer Fettabsaugung festgestellt werden. Anhand von Vorher-/Nachher-Bildern lernen Sie auch mögliche Operationsergebnisse kennen.

Welche Ergebnisse Können Durch eine Liposuktion bzw. Fettabsaugung erzielt werden?

Mit der Entfernung störender Fettansammlungen und der Modellierung der entsprechenden Partien durch den Chirurgen wirkt der Körper schlanker, und die Proportionen gewinnen an Harmonie. Dabei ist dies Methode der Fettabsaugung jedoch keine Alternative zur Gewichtsreduktion und auch keine Behandlung der Fettsucht. Nicht der ganze Mensch kann Schlanker gemacht werden, sondern einzelne Partien mit lokalisierten Starken Fettansammlungen. Auch kann es sein, dass bei zu schlaffer Haut nur noch eine chirurgische Entfernung der überschüssigen Haut mitsamt dem Fettgewebe hilft.

Grundsätzlich gibt es unterschiedliche Methoden, wie Sie operativ Ihr "Fett weg" bekommen:

Tumeszenz -Methode

Die Fettzellen werden mit einer Lösung aufgeweicht und anschließend abgesaugt.

Vibra-Sat / PAL (Power Assisted Lipoplasty) / Vibrationslipolyse

Wie die Tumeszenz -Methode, nur dass ein Motor die Absaugkanüle in Schwingungen versetzt. Damit wird in erster Linie eine Arbeitserleichterung für den Arzt erreicht.

Wasserstrahl-Methode (Body-Jet-Verfahren )

Die Flüssigkeit wird durch einen Hochdruck-Wasserstrahl an Der abzusaugenden Stelle eingespritzt und sofort wieder abgesaugt. Die Wartezeit und Behandlungszeit ist kürzer als bei der Tumeszenzmethode - aber Es ist wie mit einem gartenschlauch: Es ist schwierig einen genauen Punkt zu erreichen.

Laser

Fettabsaugungen mit Hilfe der Lasertechnologie werden aufgrund der hohen Gefahr von Verbrennungen nicht mehr durchgeführt.

Ultraschall

Ebenso wie beim Laser ist die Gefahr der Nebenwirkungen wesentlich höher als bei der Tumeszenz - bzw. Vibra-Sat-Methode.

Narkoseform bei einer Fettabsaugung

Heutzutage werden die überwiegenden Eingriffe in lokaler Betäubung durchgeführt, da dies wesentlich weniger Risiken für den Körper beinhaltet. Nur in Ausnahmefällen oder sehr umfangreichen Behandlungen wird eine Vollnarkose eingesetzt.

Kann eine Fettabsaugung bei jedem durchgeführt werden oder gibt es Einschränkungen?

Grundsätzlich ist eine Fettabsaugung ab 18 Jahren möglich. Allerdings gibt es auch Einschränkungen. Liegt Ihr BMI über 34, so kann ein Eingriff sehr problematisch sein.

Bei folgenden Vorerkrankungen muss im Einzelfall geprüft werden, ob ein Eingriff sinnvoll und machbar ist:

  • regelmäßige Medikamenteneinnahme
  • Blutgerinnungsstörungen
  • Personen mit Thromboseneigungen
  • bestehende Stoffwechselerkrankungen
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Herzrhymusstörungen

Krankenhausaufenthalt bei einer Fettabsaugung

Im Normalfall wird die Fettabsaugung (bzw. Liposuktion) ambulant durchgeführt. In einigen Einzelfällen ist es aber aus Sicherheitsgründen ratsamer, den Eingriff stationär durchzuführen.

OP-Dauer der Fettabsaugung

Die Dauer des Eingriffes ist abhängig von Ihrem persönlichen Voraussetzungen und dem gewünschten Zielergebnis. Eine Sitzung sollte 3 Stunden nicht überschreiten, da sonst die Gefahr der komplikationen relativ hoch wird.

Anzahl der Sitzungen

Die meisten Eingriffe werden in einer Sitzung behandelt. Es kann aber auch sein, dass 2 oder 3 Sitzungen notwendig sind, um das gewünschte Zielergebnis zu erreichen.

Wan kann nach einer Fettabsaugung wieder arbeiten?

Sie sollten sich in den meisten Fällen 2 Tage "Auszeit" gönnen - den OP-Tag und den Tag danach. Wenn Sie eine Körperlich belastende Tätigkeit ausüben, dann muss dies im Einzelfall besprochen werden.

Wie bereite ich mich auf die Operation Fettabsaugung vor?

Eine gesunde Ernährung und ausreichende Flüssigkeitsaufnahme ist für den Körper immer wichtig - insbesondere bei einem medizinischen Eingriff. Eine Entschlackung vor der Liposuktion und eine entsprechende Vorbereitung hilft, das optische Ergebnis (z. B. den Straffungseffekt der Haut) zu optimieren und zu unterstützen, da sich dadurch die Haut besser nach dem Eingriff regenerieren kann.

Bei einem persönlichen Gespräch klärt unser Facharzt für Plastische Chirurgie mit Ihnen ab, welche Arzneimittel Sie einnehmen können und welche Sie entsprechend absetzen sollten. Essen und Trinken ist ganz normal möglich, wenn der Eingriff in lokaler Anästhesie durchgeführt wird.

Welche Risiken Sind bei einer Fettabsaugung vorhanden?

Leiden Sie unter Allergien, wie z. B. gegen Medikamente oder Pflegemittel, oder anderen Krankheiten, so müssen Sie dies in jedem Fall Ihrem Arzt mitteilen. Neigen Sie zu auffälligen blauen Flecken oder haben Sie anhaltende Blutungen nach Verletzungen, so sollte eine Gerinnungsstörung vor der Operation durch eine geeignete Untersuchung ausgeschlossen werden.

Da es sich um einen operativen Eingriff handelt, sind auch entsprechende Operationsrisiken bei einer Fettabsaugung vorhanden. Auf jeden Fall sollten Sie auch eine vollständige und individuelle Aufklärung achten. Sie werden bei guten Ärzten bei einem Beratungsgespräch entsprechend über Ihre individuellen Risiken aufgeklärt.

Was muss ich nach der Fettabsaugung beachten?

Nach der Fettabsaugung muss für mehrere Wochen ein straffer Verband oder ein Kompressionsmieder getragen werden, um gegen Schwellungen und Schmerzen vorzubeugen.

Vermeiden Sie innerhalb der ersten 4 bis 6 Wochen nach der Operation körperliche Anstrengung (z. B. Leistungssport). Setzen Sie sich in dieser Zeit auch keiner direkten längeren Sonneneinstrahlung (z. B. Solarium) aus.

Wir Empfehlen zugleich eine gezielte Hautpflege (z. B. BAP SCARCARE GEL) und gezielte Lymphdrainage, um den Regenerationsprozess der Haut zu beschleunigen und zu optimieren.

Weitere individuelle Fragen klären wir gerne mit Ihnen in einem umfangreichen Beratungsgespräch.

Wir stehen Ihnen für weitere Informationen über unsere kostenlose Hotline zur Verfügung.

Was kostet eine Fettabsaugung?

Jeder Mensch ist einzigartig - daher muss die Behandlung auch immer auf den Einzelfall abgestimmt werden.

Bei der Voruntersuchung stellen wir Ihre Ausgangssituation Fest und gleichen Sie mit Ihrem Veränderungswunsch ab. Hieraus ergibt sich der Entsprechende Behandlungsumfang, die möglichen Behandlungsmethoden und die anfallenden Kosten. Wir Erklären Ihnen Die unterschiedlichen Nach- und Vorteile, die entsprechenden Risiken und den möglichen Heilungsverlauf.

Anhand von Vorher-/Nachher-Bildern ähnlicher Ausgangsbefunde erhalten Sie einen Eindruck von Ihrem möglichen Operationsergebnis.

Der Kostenrahmen für eine Fettabsaugung kann sich je nach Aufwand zwischen EUR 1000,- und EUR 4500,- inkl. aller Nebenkosten bewegen. Wir können Ihnen auch eine günstige Ratenzahlung bzw. Finanzierung anbieten.

Wie sind wir für Ihre Fettabsaugung qualifiziert und welche Erfahrung besitzt Dr. Jens?

Die fachliche Qualifikation und die Qualität ist die Grundlage für eine erfolgreiche und sichere Behandlung. Dr. med. Helge Jens besitzt eine langjährige Erfahrung als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie.


Ihr Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Aachen

Dr. Jens

Dr. med. Helge Jens

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Katschhof 3
52062 Aachen

Informationen und Terminvereinbarung für Ihre Fettabsaugung in Aachen von Dr. med. Helge Jens:
☎ 0241 - 576 000 00

Weitere Informationen / Beratung anfordern


Behandlungen A-Z


DGRAEC

VDÄPC


Fettsabsaugung in Aachen vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Informationen und Terminvereinbarung für Ihre Fettabsaugung vom Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. med. Helge Jens:
☎ 0241 - 576 000 00

Katschhof 3
52062 Aachen

©Schönheitschirurg Aachen - Schönheitsoperation vom Dr. med. Helge Jens in Der Domhof-Klinik - Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. All rights reserved.

Startseite     Impressum     Datenschutz

Schönheitsoperation

Eingriffe für kopf, Gesicht und Hals

Mehr zu Behandlungen / Eingriffen

Brustoperationen Augsburg

Brustoperationen

Informationen rund um Operationen bzw. Korrekturen Ihrer Brust. Die häufigsten Brustoperationen von uns sind:

Mehr zu den Brustoperationen

Schönheitsoperationen Augsburg

Weitere Operationen bzw. Behandlungen

Hier finden Sie weitere Eingriffe und Behandlungen

Mehr zu den weiteren Eingriffen